Sebastian Hahn – Blog

Nur ein paar Schnipsel von mir...

Die ersten Paare „FiveFingers“

Neue Laufschuhe – so richtig himmlische Teile. So macht der frühmorgendliche Lauf über die Ostalb wieder richtig Spaß! Weiterlesen...

Laufen in der Umstellungszeit

Kurz nach Ostern verweigerte mir das rechte Knie die Gefolgschaft und ließ das Laufen (und teilweise sogar das Gehen) zu einer absoluten Unmöglichkeit werden. Mit Geduld und einigen interessanten Tipps habe ich angefangen, meine Lauftechnik umzustellen – und nun zeigen sich erste Erfolge, die ich im Artikel eingehender beschreibe. Weiterlesen...

App-Tipp: Activity Stats

In einem Podcasts erfuhr ich von einer kostenlosen App, die die kumulierten Fitness-Daten aus Apple Health zusammenträgt und in optisch ansprechender Weise ausgibt. Weiterlesen...

Geschafft: 100 Halbmarathons in Folge

Geschafft! Alle 100 Halbmarathons in Folge sind absolviert, Zeit zum Feiern und für eine sportliche Neuausrichtung, denn ewig kann ich das so nicht weitertreiben… Weiterlesen...

Endspurt

Mit dem heutigen Lauf habe ich die 2.000 km-Marke in diesem Jahr durchbrochen und gleichzeitig den 95. Halbmarathon in diesem Jahr in Folge absolviert. Der Endspurt für die 100 läuft… Weiterlesen...

1.250 Tage

Gestern habe ich meinen Streak auf 1.250 Tage ausgedehnt – also vom ersten Tag meiner Apple Watch an bis heute jeden einzelnen Tag Weiterlesen...

Pacemaker

Am Ende meines 86. Halbmarathons in Folge zog doch tatsächlich eine junge Läuferin mit einem heftigen Tempo an mir vorbei. Das konnte ich so einfach nicht stehen lassen, also nutzte ich sie als Pacemaker und hängte mich für ein paar Kilometer an ihre Fersen… Weiterlesen...

75 Halbmarathons in Folge

Hmmm, das klingt jetzt wahrscheinlich wie der Mega-Poser-Artikel, aber ich habe tatsächlich heute früh meinen 75. Halbmarathon in diesem Jahr und in Folge absolviert. Unerwartet, aber lustig. Weiterlesen...

Im John Grisham-Fieber

Durch einen glücklichen Zufall entdeckte ich ein großartiges Angebot bei Apple Books und legte mir recht spontan einige John Grisham-Hörbücher zu. Bereits nach den ersten paar Minuten war ich völlig gefangen, mittlerweile bin ich schon im dritten Hörbuch – wow! Weiterlesen...

Überzogene Ziele

Alle paar Monate kommt es vor, dass der Motivations-Algorithmus in meiner Apple Watch mir ein ziemlich unsinniges Ziel für die sog. „monatliche Herausforderung“ ausspuckt, das ich dann unmöglich schaffen kann. Im Februar 2020 war es wieder einmal soweit, darüber kann man in diesem Blog-Eintrag etwas lesen. Weiterlesen...

Der erste Tausender in diesem Jahr

Unglaublich, aber wahr: Heute habe ich die ersten 1.000 Kilometer beim Laufen in diesem Kalenderjahr erreicht. Das ging deutlich schneller als in den letzten Jahren – mal sehen, ob sich das aufrecht erhalten lässt… Weiterlesen...

Ein starker Januar

Der Januar 2020 war ein überraschender Monat, in dem einiges klappte und zusammenkam, was ich in der Form nicht erwartet hätte. Im Blog-Eintrag gibt es dazu mehr Details. Weiterlesen...

Sportlicher Jahresrückblick 2019

Ein kurzer Rückblick auf die im gerade zu Ende gehenden Jahr absolvierten sportlichen Aktivitäten. Wenig erstaunlich: Das Laufen steht an erster Stelle, doch es gibt noch ein paar andere Kleinigkeiten… Weiterlesen...

Gesehen: „The Expanse“, Staffeln 1-3

Mittlerweile habe ich alle verfügbaren Folgen der Science Fiction-Serie The Expanse angesehen, in diesem Blog-Eintrag berichte ich davon, was mir an der Serie alles gefällt (kleiner Tipp: alles). Weiterlesen...

Gehört: „30 Tage Stress Detox“ von Julia Warkentin

Heute gibt es einmal eine Rezension eines Hörbuchs, das meiner Meinung nach Zeitverschwendung war. Ich bemühe mich, die Angelegenheit ehrlich, aber keinesfalls „unter der Gürtellinie“ zu formulieren. Weiterlesen...

Kleinere Irrtümer beim Laufen

Mit meiner Apple Watch gehe ich überall hin, sie begleitet mich jeden Morgen auf meinem Lauf, ich kenne so ziemlich alle Tricks und Kniffe, weil ich die Funktionen ständig und intensiv nutze. Nur heute früh hat mir beim Laufen die Müdigkeit einen kleinen Streich gespielt… Weiterlesen...

Monatliche Herausforderung geschafft!

In diesem Blog-Eintrag lasse ich mich ein bisschen über den Sinn und Unsinn diverser sportlicher Herausforderungen aus, die meine Apple Watch mir zu Beginn jedes neuen Monats vorgibt. Immerhin bin ich stolz drauf, das etwas hoch gesteckte Ziel für diesen Monat gerade noch geschafft zu haben. Weiterlesen...

1.000 Tage

Mit meiner Apple Watch betreibe ich permanent das, was heutzutage als „Selbstoptimierung“ bezeichnet wird. Vor ein paar Tagen habe ich da einen großen Meilenstein erreicht: 1.000 Tage lang habe ich es geschafft, alle Ziele zu erfüllen. Weiterlesen...

Dehnübungen für alte Knochen

Ein kurzer Bericht über meine Erfahrungen mit dem Buch „Beweglichkeit-Training. Übungen für mehr Flexibilität und zur Muskelentspannung“ von Ronald Thomschke – gerade für mich als einen eher unbeweglichen und körperlich nicht gerade flexiblen Mann jenseits der 40 ein sehr hilfreiches Sammelsurium geeigneter Übungen. Weiterlesen...

Ein neuer „Freund“

Wer viel Sport treibt, sollte sich gut dehnen. Sagt man – nur habe ich das bislang so gut wie nie gemacht. Aktuell leide ich ein wenig an den Konsequenzen, denn an der einen oder anderen Stelle verlangt mein Körper zur Zeit ganz energisch nach mehr Dehnung. Unterstützend kann man in einem solchen Fall eine Black Roll hinzuziehen, die die Faszien „öffnet“ und dadurch für mehr Mobilität und Muskelerholung sorgt. Heute beginne ich diese spannende Reise… Weiterlesen...

Mein sportlicher Jahresrückblick

Ein kurzer Überblick über meine vielfältigen sportlichen Aktivitäten im Kalenderjahr 2018 – tatsächlich eher für mich selbst gedacht, denn so kann ich das Jahr als „erledigt“ betrachten und mich dem neuen Jahr 2019 zuwenden, in dem sich ein paar Dinge an der sportlichen Front ändern werden. Weiterlesen...

Der erste „offizielle“ Halbmarathon

Ein kurzer Bericht – mit Bildern galore – über meinen ersten Halbmarathon unter „offiziellen“ Wettkampf-Bedingungen. Gelaufen bin ich schon viele Halbmarathons, doch noch nie zuvor in einem solchen Pulk, was ein völlig anderes Erlebnis war. Weiterlesen...