Sebastian Hahn – Blog

Nur ein paar Schnipsel von mir...

Pacemaker

Am Ende meines 86. Halbmarathons in Folge zog doch tatsächlich eine junge Läuferin mit einem heftigen Tempo an mir vorbei. Das konnte ich so einfach nicht stehen lassen, also nutzte ich sie als Pacemaker und hängte mich für ein paar Kilometer an ihre Fersen… Weiterlesen...

Ein neues Mundrohr für meine Trompete

Bereits im September wollte ich meine Trompete nach 33 Jahren wieder auf Vordermann bringen, denn durch den Speichelfraß war das alte Mundrohr schon stark in Mitleidenschaft gezogen worden, doch es dauerte bis Ende Dezember, bis ich (endlich) soweit war. Dafür scheint es sich gelohnt zu haben. Weiterlesen...

Gesehen: „What We Left Behind – Looking Back At Star Trek: Deep Space Nine“

Star Trek-Fans aufgepasst: Wer (wie ich) ein großer Deep Space Nine-Fan war und immer noch ist, der sollte sich unbedingt die 2018 erschienene Dokumentation „What We Left Behind: Looking Back at Star Trek: Deep Space Nine“ ansehen. In diesem Blog-Eintrag berichte ich von meinem ersten begeisterten Ansehen. Weiterlesen...

Ein bisschen Werbung in eigener Sache...

Üblicherweise mache ich in meinem privaten Blog keinerlei Werbung, doch in diesem Fall mache ich eine Ausnahme, da es sich um ein Konzert handelt, bei dem ich die Finger gleich mehrfach im Spiel habe (als Trompeter, als Vorstand der Big Band, als Gestalter der Flyer, Poster, Programmzettel und Eintrittskarten), daher liegt mir einiges daran, dass dieses Konzert ein voller Erfolg wird – und alles deutet darauf hin, dass es genau das werden könnte. Weiterlesen...