Der allmorgendliche „Hahn-Triathlon“

Mit dem neuen Jahr startete ich in eine neue Trainingsroutine, die sich – nach dem Sammeln einiger Erfahrungswerte – nun in die richtige Richtung bewegt.
Weiterlesen...

Mein sportlicher Jahresrückblick 2023

Mit dem Jahr 2023 geht für mich ein absolutes Rekordjahr beim Laufen zu Ende: Noch nie bin ich so viele Kilometer in einem einzigen Jahr gelaufen. Möglich wurde das durch einen immensen Zeitaufwand, ein gigantisches Schlafdefizit, Geduld und Toleranz meiner Familie und ein Jahr ohne Verletzungen. Doch da war noch mehr – außerdem gibt es einen Ausblick auf 2024…
Weiterlesen...

8.000 km geschafft – und noch 18 Tage übrig...

Vor einem Jahr hätte ich mir den heutigen Kilometerstand nicht als ein realistisches Jahresziel vorstellen können, heute überlege ich, was ich mit den verbleibenden 18 Tagen anstellen soll. Dieses Jahr war hinsichtlich des Laufens wirklich extrem effektiv, was mich selbst am meisten freut… Weiterlesen...

Der erste 2023-Tausender und Koffein-Entzug

Mit zwei langen Läufen gestern und heute habe ich die Marke von 1.000 km in diesem Jahr punktgenau erreicht. Das ist ein gutes Gefühl. Noch besser wird es sich allerdings anfühlen, wenn mein Schwinn Trainingsrad morgen repariert wird. Parallel zu all dem habe ich meinen Cola Light-Konsum von 2,5-3,5 Litern/Tag auf Null heruntergefahren (mit all den erwartbaren Konsequenzen)…
Weiterlesen...

Auf dem Weg der Besserung

Ich habe vor zwei Wochen wieder mit dem Laufen angefangen, ganz vorsichtig, um nicht gleich wieder etwas kaputt zu machen – und es entwickelt sich ganz gut. Außerdem ist meine Rudermaschine endlich repariert worden, sodass ich da ein weiteres Standbein für meine sportlichen Aktivitäten habe. Weiterlesen...

Knie schonen – Rad fahren

Mein Schwinn-Trainingsrad ist immer der Notanker, wenn das Laufen gerade nicht geht, weil irgend etwas an meinem Bewegungsapparat nicht so will wie ich. Derzeit ist es mal wieder soweit: Ich muss das linke Knie schonen, wobei mir das Rad hilft. In diesem Blog-Eintrag schildere ich meine aktuellen Erfahrungen… Weiterlesen...

Wintereinbruch

Ein ereignisreiches Wochenende mit einem ungeahnt heftigen Wintereinbruch liegt hinter mir – da gibt's ein paar Kleinigkeiten zu berichten… Weiterlesen...

Tempo-Experiment, nächster Anlauf

Ich teste mal wieder meine Theorie über das erhöhte Lauftempo, wenn ich zwischen Dehnen und Laufen noch auf mein Trainingsrad gehe. Auch der heutige Testlauf war interessant und – noch lange nicht statistisch, wohl aber gefühlt – aussagekräftig… Weiterlesen...

Mein sportlicher Jahresrückblick 2021

Im Jahr 2021 war ich sportlich sehr aktiv, zum Einen beim Laufen, wo ich mehr Halbmarathons als je zuvor absolviert habe, zum Anderen beim Entdecken neuer Trainingsmöglichkeiten, die gut zu mir passen. Die Details finden sich im Eintrag… Weiterlesen...

Update zum sportlichen Status

Mein Hausarzt hat sich meinen linken Oberschenkel angesehen, außerdem experimentiere ich munter drauflos mit den verschiedenen Trainings in Apple Fitness+ – alles in allem nur ein kleines Update zum aktuellen Zustand. Weiterlesen...

Auf zu neuen (Fitness-) Ufern!

Laufen geht immer noch nicht – mäh! Aber ich habe seit gestern ein Trainingsbike von Schwinn, damit kann ich genauso gut Cardio-Trainings absolvieren. Hier gibt's Infos zum Aufbau und den ersten Erfahrungen. Weiterlesen...

Diese Seite sammelt keine privaten Daten.